Daenerys Adorable (Gen.4) - Kapitel 6



„Also Schwesterherz, ich will dir wirklich nicht ins Handwerk pfuschen, aber wäre es nun nicht endlich mal an der Zeit, dass du dir auch einen Job suchst? Dominik versucht sich in der Astronauten-Karriere, Deliah als Köchin – nur du bist noch arbeitslos. Deshalb war ich so frei und habe für dich einen Karriere-Interessen-Test gemacht und anscheinend wärst du die geborene „Kunstkritikerin“. Wie es der Zufall so will, ist ein Job im örtlichen Museum gerade frei geworden – also wenn du mich fragst, ist das ein Wink des Schicksals“, versucht Dina ihre große Schwester zu überzeugen und ihr etwas Beine zu machen, was das Arbeiten angeht. „Wow Dina, du bist ja wirklich die Direktheit in Person *lach* - aber du hast Recht, langsam wird es Zeit, für mich ins Arbeitsleben zu stürzen. Die Gemälde und Bücher verkaufen sich wohl gut, aber dennoch bin ich lange noch nicht soweit, davon zu leben. Ich rufe dort mal an, vielleicht gebe sie mir eine Chance.“, antwortet Day und kann es kaum erwarten im Museum anzufragen.



Natürlich wird auch am nächsten Tag ihr Cousin über die karrieretechnischen Zukunftspläne informiert, dabei rutscht Day der Name ihrer Bekanntschaft heraus – wobei Dominik natürlich sofort einhakt und die frisch Verliebte über ihren Verehrer ausfragt.



Wenn wir gerade beim feschen Brian sind (der übrigens immer in Unterhosen rumrennt – ich glaube, der gute hatte CC-Hosen beim Runterladen an, die nun .. naja weg sind ^^). Jedenfalls läuft Day ihren Schwarm ganz „zufällig“ über dem Weg, dieser ist jedoch gerade mit einer heißen Dame aus dem Süden im Gespräch und merkt daher erst relativ spät, dass seine Herzensdame neben ihm steht. Day kann ihren Missmut nicht verkneifen, okay – sie sind nicht zusammen oder so, aber dennoch wurmt es sie, dass er sich mit einer derart attraktiven und leichtbekleideten Sima unterhält.



Brian lenkt jedoch sofort ein, strahlt Day mit seinen weißen Beisserchen an, lässt die andere Sima links liegen und fragt die nun wieder strahlende Day, ob sie vielleicht Lust hätte, ihn auf das Romantikfestival zu begleiten. Natürlich war Day von der Idee sofort begeistert und so gingen sie auf das Festival und genehmigten sich ein Glas von dem rosaroten Punsch.



Der seine Wirkung nicht verfehlte, Beide wechselten sofort in eine kokette Stimmung und fielen sich in die Arme.



Ja, wortwörtlich „in die Arme“ – da war sogar Day etwas perplex. Man beachte übrigens die Dame rechts mit der rosaroten-Brille, die klatscht sogar Beifall für die Beiden ^^.



Nachdem Day und ihr Liebster einen wunderschönen Abend auf dem Festival verbracht hatten und sich vor der Haustüre einfach nicht trennen konnten, warf Day ihre ganzen Bedenken über Board und lud Brian ein, mit ihr .. ähm, natürlich „bei“ ihr zu schlafen.



Was in dieser Nacht zwischen den Beiden geschehen ist, möchte Day nicht erzählen, sie sagt nur so viel „es war wunderschön“.



Natürlich verschwand Brian in der Früh, bevor die ganze Bande munter wurde. Schließlich hatte Day keine Lust, sich vor ihrer Familie zu rechtfertigen, was die 3 Dates-Regel anbelangt. Es war schließlich ihre Entscheidung ob oder wann sie mit einem Sim schlief,.. oops das wollte sie ja eigentlich nicht preisgeben – naja, sie ist eben eine schlechte Lügnerin. Aber dafür ist sie eine umso bessere Malerin, man beachte dieses Kunstwerk *schnell vom Thema ablenken*.



Calista, Dina und Don kamen natürlich immer wieder mal vorbei um sich nach dem Wohlergehen von ihren Liebsten zu erkundigen. Dabei waren regelrechte Umarmungs-Orgien an der Tagesordnung XD.



„Dina, kommst du mal kurz – ich muss dir was sagen.“, ruft Day ihre kleine Schwester herbei und verschwindet mit ihr ins Zimmer. „Stell dir vor, ich habe im Museum angerufen und am kommenden Montag habe ich einen Probetag, wenn ich mich gut schlage, dann habe ich den Job.“, verkündet Day freudig. „Wow das ist ja toll.“, freut sich Dina und umarmt ihre Schwester herzlich.



Natürlich werden auch die restlichen Familienmitglieder über die aktuelle Neuigkeit in Day´s Leben, in Kenntnis gesetzt. Eine weitere und wahrscheinlich auch viel interessantere Neuigkeit wäre natürlich, dass Day ihr erstes Mal hatte und nun Brian und sie fix zusammen sind – aber das geht ihre Mom und vor allem ihren kleinen Bruder natürlich gar nichts an und bleibt daher bis auf weiteres unter Verschluss.